Skype verbundene IP's ohne Erlaubnis

Hi.
Ich habe das Problem, dass sich mein Skype einfach ohne meine Erlaubnis mit irgendwelchen IPs verbindet.

Wenn Skype startet erlaube ich ihm die IP 127.0.0.1, ansonsten kann keine Verbindung hergestellt werden. Alle anderen Blocke ich falls ich gefragt werden sollte.
Das Problem ist jetzt aber, dass in der Verbindungsübersicht ettliche IP’s für Skype aufgelistet sind, die ich nicht autorisiert habe. Ich habe für Skype auch extra eine Regel angelegt, dass ich bei jeder IP gefragt werde. Jedoch werde ich nicht gefragt und Skype verbindet sich einfach.

Gibt es ein Lösung für dieses Problem?

Hallo kara, hab deine Frage leider erst jetzt gesehen.

Besteht dein Problem mit Skype noch?

[127.0.0.1 ist dein local host.

Eine Möglichkeit wäre daher, deine Hosts-Datei zu bearbeiten.

z. B. mit:

Damit könntest du händisch jede dir nicht “genehme” IP eintragen (und damit sperren).
Ebenso könntest du peerblock nutzen um einzelne IP’s zu sperren, Download hier:

http://peerblock.googlecode.com/files/PeerBlock-Setup_v1.2_r693.exe ]

Der eindeutig bessere Weg zunächst wäre jedoch, eine klare Regel mit der COMODO Firewall zu erstellen.

Könntest du die von dir für Skype erstellte Firewall-Regel hier bitte posten? (falls möglich per Screenshot)

Hast du auch in den Firewall-Einstellungen die Häufigkeit der Warnungen auf “sehr hoch” gestellt und das automatische Erstellen von Regeln für vertrauenswürdige Programme deaktiviert?

Hilfreich wären auch deine Einstellungen bezüglich der “globalen Regeln” unter “erweitert” (hoffe, die Bezeichnungen stimmen in etwa, nutze das Programm ausschließlich auf englisch).

Liebe Grüße, REBOL.

PS: Die Einstellung “loopback traffic filtern” hast du schon gesetzt, oder?

Hallo.
Es lag daran, dass die Häufigkeit nicht auf “Sehr hoch” eingestellt war. Nun werde ich für jede IP gefragt.

Vielen Dank. :slight_smile:

Danke für die Rückmeldung, kara, freu mich, dass es jetzt klappt. :slight_smile:

Liebe Grüße, REBOL.