Probleme mit Commodo Firewall nach Update

Heute habe ich das neue Update geholt und seither fällt mir ein Problem auf.

In den Rechnern sind zwei Netzwerkkarten. Eine Netzwerkkarte ist mit dem Netzwerklaufwerk (192.168.100.XXX) verbunden, die andere (192.168.200.XXX) mit dem Router für das Internet.
Nun habe ich auf dem Netzlaufwerk (Z:) ein Emailprogramm installiert. Bis zu dem Update hat das alles gut funktioniert.

Seit dem Update gibt es Probleme.

Eine früher angelegte Regel “Zulassen UDP Aus von IP beliebig nach IP 192.168.200.1 falls der Quellport beliebig und der Zielport 53” wird nicht mehr beachtet. Lasse ich eine neue Regel anlegen, bringt Commodo eine Regel hervor, in der plötzlich eine MAC-Adresse eine Rolle spielt. Die neue Regel wird jedesmal gleich angelegt, sie steht inzwischen sicher 50 mal in meiner Netzwerkrichtlinie.

Erlaube ich den Zugriff, ohne doe Regel zu “merken” dann funktioniert es.

Mit einemm anderen Programm aus dem Netzlaufwerk dass auch aufs Internet zugreifen will gibt es das gleiche Problem.

Kennt schon jemand eine Lösung?