Nach Installation keine Verbindung mehr ins Internet

Hallo,

ich habe gestern erstmals Comodo installiert. Vorher hatte ich Sygate aber die ist ja leider längst veraltert. Nach der Installation hatte ich keine Verbindung mehr ins Internet. “Eiingeschränkte oder keine Konnektivität” wird bei meiner LAN-Verbindung angezeigt. Ich bin bei Unitymedia, BS ist WinXP.
Deaktivieren hat nichts gebracht, erst nach dem Deinstallieren ging es wieder. Was muss ich machen damit es mit dieser Firewall funktioniert?

Danke schonmal!

LG
Silentia

Erster Schritt:
Ins Log schauen, was denn nun geblockt wird.
Wenn die Firewall Schuld hat, müßte es vermerkt sein.

Was etwas seltsam ist, daß es eine Deinstallation benötigte, um wieder zu funktionieren. Also falls im Log nix steht, könnte es sein, daß die alte Firewall noch irgendwie rumspukt.
Die Windows Firewall ist aus, denke ich mal?

(Und nachher nicht vergessen, die Firewall vernünftig einzustellen. Einmal alle Fenster anschauen!)

Ich tippe mal in’s Blaue - Programm “svchost.exe”, Richtung “ausgehend”, Zielport “67”.
In diesem Fall hättest Du nach dem Deaktivieren der Firewall nur die Netzwerkverbindung deaktivieren und wieder aktivieren müssen, damit’s (temporär) wieder geht.

Ohne Log was tatsächlich geblockt wurde ist das allerdings eine Suche nach der Nadel in einem mehr oder weniger großen Heuhaufen.

Vielen Dank für die Hilfe! Es lag tatsächlich daran, dass die alte Firewall nicht sauber deinstalliert war.

Ich empfehle dir den Comodo Program, der ist Sehr gut und sicher.

http://programs-manager.comodo.com/