Firwall blockiert Windows Operating System

Dass die ankommenden Datenpackete von der eingeschalteten Kindersicherung meiner Fritzbox kommen und dass sie abgeschaltet werden können, wird in diesem Thread schon erklärt.
https://forums.comodo.com/empty-t39106.0.html

Ich habe aber das Problem, dass ich nirgens in den Netzwerk-Sicherheitsrichtlinien eine Regel von den Blockierungen entdecken kann?!
Nur in den Firewall-Ereignissen werden sie aufgelistet.
Diese Frage hatte der User des oben genannten Thread’s anfangs auch schon gestellt, aber keine Antwort erhalten!

Vielleicht kann doch jemand helfen und weiß, wo diese Blockierungen in Comodo Firewall deaktiviert werden können?

Comodo Firewall 5.821 Deutsch

mfG icke1954

comodo firewall einstellunng firewall deaktivieren oder manuell einstellen

Hallo Purtzel, erst einmal danke für den Versuch mir zu helfen, aber

comodo firewall einstellunng firewall deaktivieren...

Ich glaube hier habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt, ich möchte nicht die Kindersicherung der Fritzbox aktivieren (da hat die Firewall sowieso keinen Einfluß drauf), sondern bin gerade dabei an einem 2. PC die Funktionsweise der Comodo-Firewall zu testen.

...oder manuell einstellen
Ja genau, aber um die zutreffende Regel "einzustellen" müßte ich sie in Comodo ersteinmal lokalisieren und ganau das war meine Frage:" Wo verstecken sich die Regeln für die entsprechenden Logeinträge"

Ich hatte ja schon die Idee, einfach alle Regeln zu löschen, dann müßte ja die versteckte mit dabei sein und die Blockierungen aufgehoben werden, aber auch das verlief ohne Erfolg!

Hey icke1954 Erstmal Herzlich Willkommen im Comodo-Forum !!

Ich würde mal folgendes versuchen:
Bei den “Firewall-Einstellungen”, unter “Alarm-Einstellungen”! Du könntest den Regler mal auf “sehr hoch” stellen, vielleicht meldet sich dann die Firewall. (Neustart ist vielleicht notwendig!)
Wenn das auch nichts bringt, würde ich die Einstellungen unter “Erweitert” ausprobieren. siehe Bild
Ich glaube aber ehr nicht das es an diesen Einstellungen liegt.

Ansonsten würde mir noch eine weitere Idee einfallen: Man kann unter “Netzwerk-Sicherheitsrichtlinien”, dann “Globale Regeln” eine Netzwerkzone einrichten. Damit kenn ich mich allerdings nicht aus :embarassed:
Am besten probierst du einfach selber aus :wink:

[attachment deleted by admin]

Du kannst auch direkt Regeln für Windows Operation System erstellen.

Ich arbeite bspw. wenig mit globalen Regeln. Dadurch bekommt man zwar mehr Meldungen, dafür kann man aber besser konfigurieren. Wie hatte es einer bei PCGHX im Forum geschrieben: Sicherheit = Komfort^-1

Du kannst für Windows Operation System beim entfernen der globalen Regeln direkt bei den Anwendungsregeln Regeln erstellen.

Hallo Viper94 + adioz86 danke Euch für die Tips!
Leider können die nicht mein Problem lösen.
Es muß ja eine Regel irgendwo vorhanden sein, die diese Blockierung bewirkt.

  • Da ich (nur zum testen) alle Regeln (“Regeln für Anwendungen” + “Globale Regeln”) gelöscht hatte.
  • Alarmeinstellungen auf sehr hoch eingestellt
    aber…
    diese Blockierungen sind wieder im Protokoll (“Firewall-Ereignisse anzeigen”) neu erschienen. ???
    Da ich beim Starten des Browsers aber in den Meldeboxen alles erlaubt hatte, stellt sich die Frage: “Woher kommen die Blockierungen?”
    Würden die nicht im Protokoll erscheinen, hätte ich davon ja nichts gewußt, aber so wollte ich schon die Ursache klären - evtl. sind sie fest in der FW programmiert?!

Nochmals danke für die Mühe, vielleicht fällt noch jemanden dazu was ein?

mfG icke1954