Defence+ Problem mit bat datei

Hallo, zur Zeit habe ich ein Problem mit einer batch Datei und Defence+. Diese Datei ist keine Malware, doch bei jedem Start dieser Datei schraenkt Defence+ den Zugriff ein. Ich habe die Datei bereits mehrfach als vertrauenswuerdig markiert aber es hilft nicht.

Wie kann ich Defence+ dazu bringen diese Datei zu ignorieren?

LG

Ist die BAT Datei eventuell auf einem Wechseldatentr

Nein, sie liegt auf einem lokalen Laufwerk. Durch ein Script wird die batch aufgerufen und

Und wie wird die Datei durch Comodo eingeschr

Dieses Forum hier regt mich langsam auf. Immer fehlt etwas von den Beitraegen und Umlaute etc. werden auch nur fehlerhaft dargestellt.
Bei Problemen werd ich Comodo einfach deinstallieren anstatt mir hier einen abzubrechen und 5 mal mein Psoting zu editieren damit am Ende trotzdem das meiste fehlt.

LG

Comodo sieht Dateien die auf dem Lokalen Netzwerk nicht als Sicher und wird die Regeln für solche Dateien nur für die Windows Sitzung erhalten. Wenn du Windows neu startest dann wird CIS die Regeln ignorieren.

Dieses Benehmen gehört zum Entwurf und ist weil CIS die Dateien auf dem Lokalen Netzwerk nicht immer kontrollieren kann. Nur Festplatten in dem Rechner werden als Sicher gesehen. Auch Externe Festplatten, USB Speichern und Partitionen mit Verschlüsselung werden nicht als Sicher gesehen.

Die Datei liegt nicht auf einem Netzlaufwerk sondern auf der internen Platte. Ich muss nichtmal den PC neu starten sondern nur die Datei neu ausfuehren und Comodo schraenkt sie weder ein. Ich klicke dann auf nicht mehr einschraenken und kann sie danach genau 1 mal benutzen bevor sie wieder eigeschraenkt wird. das kann es ja wohl nicht sein.

LG

Hab jetzt erst gesehen, dass mein Beitrag dank eines Umlautes abgewuergt wurde.

Du musst mal konkreter werden, was genau bei dir passiert. Was fuer ein Script meinst du? Ein Visual Basic Script (VBS)? Und die ruft eine .BAT Datei auf → wie? Mit WSHSHELL.RUN? Und was steht in der BAT Datei?
Und was meinst du mit “einschraenken”? Meinst du die Nachfrage, ob die BAT ausgefuehrt werden darf?

Ich hab bei mir mal ein VBS Script erstellt, die eine BAT Datei aufruft und das 1.Mal werde ich gefragt, ob die BAT ausgefuehrt werden soll und dann nochmal, ob CMD ausgefuehrt werden darf. Wenn ich die Fragen mit dem “Abspeichern” Haeckchen beantworte, erscheint bei mir beim erneuten Aufruf nichts mehr.

Was passiert denn, wenn du Defence+ auf “Trainings-Modus” stellst und das Script aufrufst?

Testet mal eure Spracheinstellungen im FOrum durch, bei irgendeiner Sprache hatte ich damals mal das gleiche Problem, durch zurückstellen auf die ursprüngliche gings wieder.

Über Profil und dann Account related Settings: DOrt die Sprache auf Englisch (das untere) stellen. Dann sollte es wieder funzen.