Comodo vs. Sygate & viele Fragen

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und möchte zuerst mal meinen Glückwunsch zur Comodo
aussprechen.
Gestern installiert (Version 2.4.18.184) und auf den ersten Blick einen
sehr guten Eindruck hinterlassen.

Als Umsteiger von der Sygate hätte ich allerdings die ein oder andere Frage:

Was mir bei der Sygate sehr gut gefallen hat war, dass sie, wenn ein Programm
ins Netz resp. Internet wollte nicht nur angab von wem der Zugriff stattfindet,
sondern auch wohin! die Anfrage ging.
Das vermisse ich ein bissle bei der Comodo.
Desweiteren meldete sich die Sygate bereits beim Hochfahren schon wenn z.B.
Programme wie Ndis oder svchost aufs Netz bzw. das Internet zugreifen wollten.
(Ob svchost böse oder nicht ist, ist nicht relevant! Ich mag es einfach nicht, wenn
Programme ungefragt ins Internet gehen)

Comodo scheint aber solche Prozesse garnicht zu berücksichtigen!?
Ich schliesse allerdings einen gewissen Mangel an Kenntnis bezgl. der Comodo
nicht aus, da ich, wie schon erwähnt, diese erst gestern “näher” kennengelernt habe.

Und dann natürlich noch die leidige Frage nach einem deutschen Manual :slight_smile:

Freundliche Grüße
QWERTZY (deutsche Tastatur eben (:NRD))

Bei der CFP 2.4 kann man svchost und system durchaus sperren. Siehe Application Monitor.

Andreas