comodo neu installiert und zieht keine updates

win 7 system habe comodo internet security installiert, beim ersten scan bricht er ab bei 2,5 % dann virendatenbank manuell installiert/eingefügt nur in der web datenbank zeigt mir das programm da eine 0 an das kanns ja nicht sein, bitte um hilfe

Hallo toffi-fee, hast du’s schon damit versucht? :

Unter den erweiterten Einstellungen > Updates > Proxy und Host Einstellungen folgende Server manuell zur Liste hinzufügen:

http://cdn.download.comodo.com
http://us1.download.comodo.com
http://us2.download.comodo.com
http://eu1.download.comodo.com
http://eu2.download.comodo.com
http://eu3.download.comodo.com

Liebe Grüße, REBOL.

hallo erst einmal,
und sorry das ich mich jetzt erst melde ging leider nicht eher bei mir.
ich habe alle server hinzugefügt und es tut sich nichts
ich nutze seit jahren comodo, habe es bei einem neuen pc installieren wollen aber er macht nichts
er aktuallisiert sich nicht und der erste scan wurde abgebrochen nach 2,5 % dann hab ich virendatenbank manuell eingefügt aber er macht absolut nichts
sorry aber das ist kein schutz, macht mich traurig das comodo neuerdings seit ca mitte mai diese probleme mit sich bringt.
weiss nicht was ich da noch machen soll?
lg
toffi-fee

Hallo toffi-fee,

versuch evtl. mal Folgendes:

Im Startmenü unter “Ausführen” services.msc eingeben.
Dort den Dienst “COMODO Internet Security Helper Service” suchen > dort Rechtsklick > “Eigenschaften” aufrufen.

“Starttyp” sollte auf “Automatisch” stehen, falls nicht, dahingehend ändern und starten.
Oben im selben Fenster, dritter Reiter, unter “Wiederherstellung” jeweils bei “Erster Fehler”, “Zweiter Fehler”, “Weitere Fehler” die Aktion von
“Keine Aktion ausführen” auf “Dienst neu starten” ändern.

Falls das nichts helfen sollte, versuchen wir weitere Schritte durchzuführen.

PS:

  • Kannst du bitte kurz Rückmeldung dazu geben, wie du das “manuelle Update” vorgenommen hast?
  • Ist (oder war zuvor) weitere sicherheitsrelevante Software auf deinem PC installiert, falls ja, welche? (wichtig!)

Liebe Grüße, REBOL. :slight_smile:

hallo erst einmal und wieder mal sorry das ich so spät antworte.
ich habe die virendatenbank gedownloadet dann bin ich auf comodo gegangen oben auf das Fragezeichen? dann hab ich “über” angeklickt und dort auf virensignaturdateinen importieren geklickt dann die gedownloadete virensignaturdatei ausgewählt.
kaspersky war drauf aber mit removetool entfernt .
aber diese angelegenheit hat sich erledigt die person hat nun avast drauf, muss auch ehrlich sagen comodo ist seit ende april anfang mai 2014 nit pralle sehr viele probleme mit der aktualisierung heute wieder das selbe seit drei tagen keine virensignaturen-updates laut der seite das letzte update am 11.07.2014 bisschen fragwürdig für ein virenscann-programm, ich war immer fan von comodo aber langsam muss ich mich fragen ob ich nicht auch auf avast umsattel. nichts für ungut aber ein virenprogramm ist ein sicherheitsprogramm aber wenn die datenbanken schon drei tage veraltet sind, kann man nicht von sicherheit reden.
aber vielen dank für die hilfe
mfg
toffi-fee

Hallo toffi-fee,

mit Avast hatte ich in der Vergangenheit leider auch so manches Problem, und inzwischen scheint sich Avasts Erkennungsrate beträchlich verschlechtert zu haben. Avira hat ebenfalls seit langem stark nachgelassen.

Dann wären da noch Bit Defender free (gute Erkennungsraten, leider fehlende Einstellmöglichkeiten), Quihu 360 Internet Security (nutzt Bit Defender Engine, aber Cloud-Funktion lässt sich nicht abschalten, bei nem chinesischen Programm etwas bedenklich), Ad-Aware Free (nutzt ebenfalls die Bit Defender Engine, aber der Programm-Selbstschutz ist unterirdisch).
Die Bit Defender Engine ist zudem leider berüchtigt für Kompatibilitätsprobleme mit der Comodo Firewall.
Panda Cloud Antivirus hat gute Erkennungsraten, benötigt aber eine ständige Verbindung.
Falls ihr weitere brauchbare kostenlose AV-Alternativen kennt, bitte hier kundtun. Ach ja, ich wüsste noch AVG (fragwürdige EULA), MS (miese Erkennungsraten), Baidu (noch nicht gewagt)… tja…

Gruß, REBOL.