Comodo Firewall Crasht beim Starten

Hi

Ich habe seit eniger Zeit ein Problem mit der Comodo Firewall.
Beim Booten des System stürtz die Firewall in erstaunlicher Regelmäßigkeit ab.

Das übliche Prgramm hat einen fehler Verursacht.

Der Witz starte ich die Firewall einfach wieder stütz die nie und nimmer ab das ist immer nur beim Hochfahren. Nun habe ich hier etwas gelesen aber eine Lösung habe ich nicht gefunden. Die Defense Option steht auf aus.

Das Problem ist in XP64 und in Vista64 und in PX32. Die Version ist auch egal alle v3 Versionen haben das. Ich frage mich da was so schwer daran ist die Firewall zu starten?

Wenn ich das dann Manuell mache geht das doch auf. Jemand ne Idee weil so langsam überlege ich echt mit eine andere Firewall zu holen.

Vllt die Falsche CIS Version genommen? Statt x64 die x86(32bit) installiert?

Hilft eine komplette Deinstalltion und anschließende (nach einem Reboot) Neuinstalltion?

Was stürzt denn immer ab. Ist es die Cfp.exe oder die cmdagent.exe?

Nö habe die Firewall schon x mal neu installiert. Auf Vista auf XP das ist es nicht.

CIS_Setup_3.10.102363.531_XP_Vista_x64.exe

ist das neueste.

Es stürtz die Cfp.exe ab. Wenn ich die neu starte passiert das nei das muss mit dem Booten zu tun haben. Wenn sie mal läuft ist sie Rock Stabil. Nur normal ist das nicht bei jedem 3-4 start das die EXE ausgeht.

kann eigentlich fast nur an einer inkompatiblität zwischen CIS und anderen programmen liegen. Denn bei mir liefs unter Vista und Win7 (beide x64) echt gut.
Klingt so als wenn sich beim laden von Cfp.exe irgendwelche neben prozesse das korrekte Laden verhindern.

Ist windows und alle treiber auf dem neusten Stand?

Für das KOmpatiblitätsproblem mit Programmen empfehle ich das internationale forum. Da sollte man sowas finden.

Mein Windows ist gerade 2 Tage alt. Inkls aller Patches. Inkompatibel kann da nicht viel sein ist ja noch kaum was installiert.

Unter Windows 7 war das auch nicht nur unter XP32 & 64 und Vista 64. Windows 7 64 da ging alles.

Windows Firewall ist aus und was soll die Cfp.exe auch behindern.

Vielleicht hilft es ja auch die EXE in den Autostart Ordner zu setzen.
Wird die Cfp.exe über die Registry gestartet?

Die Frage ist ja warum ist der Manuelle Start anders?
Die Firewall Manuell ist Rock stabil da gibt es nix.

Ja Cfp.exe wird über HKLM\Software\Microsoft\Windows\Current Version\Run gestartet.
es ist natürlich auch die frage, ob die cmdagent.exe trotzdem läuft, wenn die Cfp.exe nicht läuft. dann ist es zwar sicherlich ärgerlich, dass die Cfp.exe nicht richtig startet, aber nur halb so schlimm.

Werden beim absturz von Cfp.exe Informationen zu windows gesendet und eine Minidump erstellt? Wenn ja wäre es ehr ratsam, die zu Comodo übers englische Forum zu schicken. Die können damit dann auch was anfangen.

Hallo,

habe auch das Problem, dass hin und wieder (nicht immer!!!) bei Hochfahren von Windows Vista Ultimate 32bit und Win 7 RC 64bit dieser Fehler auftritt. Dann einfach manuell starten und schon läufts.
Habe auf beiden Systemen die jeweils aktuellste 32 bzw. 64 bit Version der Firewall drauf!

Was kann ich tun???

Gruß village

[attachment deleted by admin]

Hast du irgendwelcher sonstige Sicherheitsprogramme im Hintergrund? Passiert das gleiche wenn sie nicht laufen? Ist Windows Firewall abgeschaltet?

Hi,

ja ich weiss, dass dieser Thread schon ziemlich alt ist. Aber das Problem besteht immernoch (Win7x64, Commodo Firewall 4.1.150349.920 x64).

Fakt ist, dass die cmdagent.exe immer normal startet, und dass die cfp.exe, wenn sie mit dem Parameter “-h” aufgerufen wird, ab und zu (ca jedes 3. bis 4. mal) abschmiert. Ohne diesen Parameter läuft alles wunderbar.

Gibt es inzwischen Neuigkeiten zu diesem Problem? Es besteht ja schon eine ganze Weile…

Du kannst die neue CIS v5 versuchen.

In zwei tagen wird es auf die automatische Update erscheinen. Wenn du nicht warten willst dann installiere v5 mit eine saubere Installation.

Ich habe jetzt dir Version 5.0.162636.1135 drauf, und das Problem scheint behoben zu sein…

Besten Dank für deine Hilfe :smiley: