COMODO Antivirus für Mac mit Safari, Iron, Google, Firefox...

Hallo,
das einfache Surfen unter der Verwendung von CAVK erweist sich als unheimlich langsam (Seitenladezeiten unverschämt lang), explizit auf einem Intel Mac mit folgenden Browsern: Safari, Iron, Google, Firefox (alle up-todate), beim ansurfen bestimmter Community-Foren.
Den Browser zurücksetzen, Cache leeren etc. hat nicht geholfen.

Ist das ein bekannter Bug, oder was läuft da scannermäßig im Hintergrund ab?
Stelle ich CAVK ab, laufen einige Seiten wieder problemlos. Andere trotzdem nicht.
Ordne ich diese Browser den Exclusions (als Files) zu, hilft das nicht.
Oder liegt das an irgendwelchen Scripten dieser Community-Seite?
Hat jemand noch dieses Problem und hat eventuell Abhilfe herausgefunden?
Vom gleichen Rechner, gleiches OS, gleichem Netzwerk, vor CAVK konnte ich die Seiten ohne Probleme ansurfen.

Auf der Dose lassen sich exakt die gleichen Community-Seiten alle einwandfrei ansurfen.
Kann da nur ein Update Abhilfe schaffen oder ist das eine Einstellungssache, wobei ich sagen muss das ich unter den Einstellungen ja nur die 3 Sicherheitsstufen gefunden habe, die man verschieben kann.
Scanprozesse ausschließen, hilft mir auf dem Mac nicht wirklich weiter, da mögliche Prozesse als unix system apps kaum irgendwie ohne Hilfe zuzuordnen sind.

Weiß jemand Rat?