Antivirus Komponente nicht aktiv

Hallo,

seit dem heutigen Update, zeigt mir mein Win 7 Service Center an, dass die Antiviurs nicht aktiv ist.

Geh ich, bei Comodo, auf “Virensignaturen aktualisieren” bekomme ich die Fehlermeldung:

Aktualisieren fehlgeschlagen. Anitivurs-Komponente ist nicht bereit!

Es gab eigentlich kein neues Update bei Windows, nur das von Comodo.

Nein, ich moechte NICHT Comodo einfach neu installieren, da alle meine Regeln/Einstellungen etc. dann wieder nicht gehen sondern alle wieder haendisch eingerichtet werden muessen, was ich mir ersparen will.

Jemand einen Loesungsansatz fuer mich?

Du kannst deine ganzen Regeln ja exportieren vor der Deinstallation (unter “Mehr” und dann “Konfigurationen verwalten”) oder du installierst einfach ohne vorherige Deinstallation. Oder du klickst unter “Mehr” mal auf “Diagnose”.

Nein nein, das funktioniert nicht mit dem export.

Er mag zwar “irgendwas” exportieren, aber nicht den aktuellen Stand aller Regeln / einstellungen / blocks usw, das hat noch NIE funktioniert.

Diagnostic sagt: keine Fehler.

Bis auf mein batch Problem gibts hier keine Probs mit CIS unter Win 7 x64. Hast du das SP1 installiert?

LG

Seit wann hast du die Meldung “Aktualisieren fehlgeschlagen. Anitivurs-Komponente ist nicht bereit!”? Welche Version des Comodo’s gebrauchst du?

Du sagst exportieren hat nie funktioniert? Fuer wie lange hat es nicht funktioniert?

Vielleicht gibt es noch Treibern oder Services von vorher deinstallierte Sicherheitsprogramme. Bei nicht alle Deinstallierungen werden alle Komponente gelöscht. Die zurückgebliebene Treibers und Services können mit Comodo Interaktionen haben und unerwartete Effekte geben.

Lass mal Removal Tools für die deinstallierte Sicherheitsprogramme ihr Arbeit tun. Hier kann man eine Liste mit viel gebrauchte Removal Tools finden: ESET Knowledgebase .

Wenn du noch Sonstige Sicherheitsprogramme im Hintergrund drehen hast versuche mal die aus zu schalten und zu sehen ob das von Einfluss ist oder nicht.

[at]sl55 (das war mal ein Handy von mir ;))

Nein und ich installiere es auf diesen Rechner auch nicht (bei 3 Rechnern nur Probleme danach gehabt).

[at]Erich

1.) Export
Er funktioniert schon im Sinne das eine Datei exportiert wird, jedoch funktionierte bei mir noch NIE, das comodo alle Regeln/Einstellungen (Firewall und restliches Programm)/geblockten Verbindungen usw. speichert und ich diese 1:1 in eine neue Installation mitnehmen kann

2.) Programme
Ich verwende Your Uninstaller, regelmaessig CCcleaner und habe in der letzten Zeit auch nichts, was Comodo stoeren koennte/sollte installiert bzw. deinstalliert.

Ich verwende die Version: 5.4.189822.1355

Es gibt keine weitere AV Software am Rechner.

Bewusst seit Sonntag das Problem mti dem Modul, jedoch scheinbar seit dem 6.5 unbewusst, da dass das Datum der letzten Virensignatur aktualisierung war.

Problem geloest.

Scheinbar gab es am 6.5 ein Problem beim Update (egal ob nur bei mir oder generell) mit der Virendatenbank.

Nach durchsicht des englischen Teils, gabs hier auch User die Probleme hatten vorallem lesen in anderen Foren, hat hier auch geholfen.

Wenn jemand also das Problem auch haben sollte (oder fuer die “Nachwelt” :)) hier ein Loesungsansatz:

Geht in Comodo auf “Mehr”, dann klickt auf “Ueber”, hier sollte Produktversion usw. erfolgen.

WICHTIG ist hierbei, was bei der Version der Virensignaturen steht, sollte dort (wie bei mir und auch in einigen Forum bei vielen anderen) eine 0 stehen, dann gabs scheinbar irgendwann ein Updateproblem mit der Virensignatur.

Die Loesung hierfuer ist ganz einfach und erfordert NICHT (wie oftmals vorgeschlagen) irgendwelche sinnlosen Neuinstallationen.

Geht auf:
https://forums.comodo.com/antivirus-faq-cis/where-can-i-download-the-latest-full-av-database-t47164.0.html

Ladet euch haendisch die richtige AV Datenbank runter, oeffnet das zip file und speichert es ab in den richtigen Ordner (wie auf der Seite beschrieben).
Dann einfach die bases.cav umbenennen in bases.old und die neue datei bennen auf bases.cav.

Rechner neu starten, in Comodo rein, Virensignaturen 1x haendisch aktualisieren und schon laeufts wieder.

Danke thomas1499!

Genau dieses Problem trieb mich seit ein paar Tagen herum. Von sinnlosen Kommentaren bis zu merkwürdigen Lösungsansätzen habe ich (hier wie dort (andere Quellen)) schon viel gelesen…

Und dann kommst Du, bringst es letztendlich exakt auf den Punkt und hast sogar einen perfekten Lösungsansatz - Wunderbar!

Aber auch Du, man liest es zwischen den Zeilen, hattest Deine Momente, in denen man an der Erfindung “Forum” und “social networks” schier verzweifeln kann…

Langer Rede, kurzer Sinn: Ich habe mich hier nur registriert um ein Dankeschön loszuwerden - und hier ist es:

DANKESCHÖN! thomas1499

SKhan

PS: Bei mir unter Win7/32bit reichte der Adminmodus aus um den “Austausch” durchzuführen. Der “SafeMode”, wie im Parallelthread empfohlen, war bei mir also nicht nötig.